Schützenkönig 1977/1978 – Richard Niewöhner

König Richard Niewöhner

Unter dem großen Jubel der Schützenschar schoß sich Richard Niewöhner mit dem 456. Schuß zum König der Bürgerschützen 1977. Seine Frau Mechthild nahm er zur Königin.

Den jungen Hofstaat bildeten:
Peter und Mechthild Marberg
Hildegard und Bernfried Wolff
Horst und Mechthild Pawlowski
Bernhard und Christiane Halbuer