Schützenkönig 1976/1977 – Walter Bröckelmann

Königin Marika Fährenkämper und König Walter Bröckelmann

Walter Bröckelmann, der schneidige Gründungskommandeur der Jungschützen im Jahr 1970, schießt sich unter lautem Jubel auf dem Festplatz in den Mittagstunden des Schützenfestmontag 1976 zum neuen Schützenkönig von Freckenhorst und tritt die Nachfolge von Klaus Halinde an!

Marika Fährenkämper regiert mit Walter Bröckelmann zusammen für ein Jahr das Freckenhorster Schützenvolk.

Zur Throngesellschaft gehören:
Josef Bröckelmann und Ruth Reynolds
Hubert Pries und Annette Reinker
Bernhard Fährenkämper und Annette Tekülve
Franz Peveling und Doris Pries

Die Throngesellschaft mit v.l. Josef Bröckelmann und Ruth Reynolds, Hubert Pries und Annette Reinker, Königin Marika Fährenkämper und König Walter Bröckelmann, Bernhard Fährenkämper und Annette Tekülve, Franz Peveling und Doris Pries,