Schützenkönig 1949/1950 – Theo Minke

König Theo Minke

Das erste Fest nach dem 2. Weltkrieg findet im Sommer 1949 auf dem Festplatz bei Hermes statt. Mit Gewehren darf noch nicht wieder geschossen werden. Daher wird mit der Armbrust auf den Vogel angelegt.

Erster Nachkriegs-Regent wird Theo Minke. Zur Königin erkor er sich Tine Murrenhoff.

Theo Minke mit Armbrust