Familiennachmittag ist Highlight für Kinder

Das Familienprogramm im Rahmen des Freckenhorster Bürgerschützenfestes wurde in den letzten Jahren immer weiter aufgewertet und hat sich zu einem echten Besuchermagnet entwickelt.

Am Sonntagnachmittag ab 15 Uhr sind mehr als 40 Helfer im Einsatz, um an den unterschiedlichsten Stationen die Herzen der jüngsten Festbesucher höher schlagen zu lassen. Geboten werden unter anderem Kistenstapeln, Hüpfburg, Schiffsschaukel, verschiedene Geschicklichkeitsspiele und das gute alte Kinderkarussell. „Besondere Highlights für die Kinder sind unsere Minigolfbahn, die Kletterstange und das Bogenschießen“, informiert Vorstandsmitglied und Organisator Jörg Kahlert. Dieses attraktive und breit gefächerte Angebot sei aber nur zu leisten aufgrund der großen Unterstützung im Arbeitskreis Familie. Dieser umfasst neben Kahlert noch Ingrid Rickmann, Andrea Uhkötter, Anna Klosterkamp, Lena Beerenbrink, Stephan Klumpe, Arno Rose, Michael Wilczek, Michael Kraß, Christian Murrenhoff, Guido Everwin und Dieter Krahl. Eingebettet in das Familienprogramm ist das Schießen um die Würde des Kinderkönigs.

Inzwischen wurde das Angebot auch auf den Montag ausgedehnt, wenn unmittelbar nach der um 11 Uhr beginnenden Krönung des Kinderkönigs die Formation der Damen zu einer Kreativwerkstatt in eine der Pagoden vor dem  Festzelt einlädt.